Die Schule Mekerie

Förderverein

Förderverein der Schule Mekerie e.V. wurde im Jahre 2002 gegründet und als gemeinnütziger Verein im Vereinsregister beim Amtsgericht Berlin- Charlottenburg unter der Nr. 22704Nz eingetragen.

Der Vereinsvorsitzende, Herr Ashagrie Kassahun, ist im Ort Mekerie am Fuße des Hochlandes im Nordwesten von Äthiopien geboren und dort zur Schule gegangen. Er ist seit 1990 in Deutschland und lebt in Berlin mit deutscher Staatsangehörigkeit. Er suchte und fand in der Region Seelow und in Berlin 7 Menschen mit großen Herzen, die ihm helfen wollen, etwas für die Bildung in seiner einstigen Heimat in Äthiopien zu tun. Er fühlt sich den Menschen in seinem Heimatort Mekerie sehr verbunden und hat aus diesem Antrieb heraus in Berlin gemeinsam mit seinen Freunden aus der Seelower Region den "Förderverein für die Schule Mekerie" gegründet.

Über uns

Wir, die Vereinsmitglieder des Förderverein der Schule Mekerie e.V. sind alle ehrenamtlich tätig und engagiert, die Schule, Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer und Eltern in Mekerie zu unterstützen. Denn die Menschen am Fuße des Hochlandes in Mekerie sind selbst aktiv und fassen mit zu, wo sie können. Die auf unserem Spendenkonto eingegangenen Geldbeträge werden in Mekerie dem Vorortkomitee übergeben, das auch die Empfangsbelege ausstellt. Für die Verwendung der Mittel sind noch zwei weitere Komitees verantwortlich - das Einkaufskomitee und das Baukomitee. Diese Organisationform dient der Sicherung einer ordnungsgemäßen Verwendung der Spenden und der Unterbindung von Korruption. Jedes Komitee führt akkurat Buch über Einnahmen bzw. Ausgaben.

Mitglied Werden

Hier ist Mitgliedsaufnahmeantragformular Mitgliedsaufnahmeantragformular" in pdf Format.


Unsere Ziele

Unsere Ziele sind die Förderung der Bildung und Erziehung in der Schulen von Mekerie in der Region Gonder/Äthiopien, die im Einzelnen gekennzeichnet ist durch:

  • > Finanzierung laufender Reparaturen
  • > Einrichtung eines festen Untergrundes in den bestehenden Gebäuden
  • > Ausstattung mit Tischen und Stühlen/Bänken
  • > Erweiterung der Schulen
  • > Beschaffung einer Grundausstattung an Schulmaterialien/Laborraum/Bibliothek
  • > Einrichtung und Ausstattung einer kleinen Werkstatt für Reparaturarbeit
  • > Anschaffung Solarlampen für Schülern und Eltern

In den weiteren Jahren könnte auch an eine Förderung folgender Punkte gedacht werden:

  • > Schulspeisung
  • > Basisgesundheitsversorgung
  • > Einzelunterstützung der Schüler
  • > Weiterbildung der Schüler


Bildung

Bildung ist eine wichtige Voraussetzung für die Lösung der Probleme (in den Bereichen der Gesundheit und der Ernährung, im Umgang mit Umwelt, mit Frieden und Sicherheit und mit der Demokratie.) in Äthiopien. Deshalb ist die Investition in Bildung die beste. Bildung gibt die Menschen die Möglichkeit, Ursachen ihrer Armut zu erkennen und zu bekämpfen und ihnen das Selbstvertrauen, aus eigener Kraft etwas zu bewegen und zu verändern.

Überzeugt von der Bedeutung der Bildung im Kampf gegen Armut, arbeitet der Förderverein der Schule Mekerie e.V. im Entwicklungsland Äthiopien mit Vorortschulkomitee (besteht aus Lehrern, Elternvertretern, ehemaligen Schülern und Schülervertretern), Gemeinden und Kreisstadtschulverwaltung bzw. Bildungsministerium im Sinn von "Hilfe zur Selbsthilfe" zusammen, um eine qualitativ gute Bildung auf Primarschulstufe, Oberstufe und Berufsebene, zu fördern.

In Berlin:
Ashagrie Kassahun
Bessemerstr. 54
12103 Berlin
Tel.: 030 79780375
Mobil: 0176 49412441
E-Mail:

In Brandenburg:
Frau Angelika Wilde
Dorf Str. 49
15306 Vierlinden
Tel.: 033470 3092
Email:

Frau Jutta Krause
Ausbau 10
15306 Gusow
Tel.: 03346 855172
Email:

IN NRW
Herr Manfred Brand
Tel.: 05772-8397
Email:


UNSERE BITTE

Die Hilefe für diese Schule und die wirklich armen Menschen daf nicht aufhören.
Wenn Sie helfen wollen, dann tun Sie dies mit einer Geldspende.

Bankverbindung:
Förderverein der Schule Mekerie e.V.
IBAN: DE38100205000003238400
BIC: BFSWDE33BER
Bank für Sozialwirtschaft AG Berlin